Organisation

    • Unser beim Amtsgericht Siegburg eingetragener Verein (unter der Vereinsnr. 2030) ist Mitglied in der Internationalen Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V., Region Nordrhein Westfalen und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.
    • Wir erhalten öffentliche Zuschüsse, d. h. wir werden zu 96 Prozent 
von der Stadt/Land refinanziert und sind auch auf Elternbeiträge angewiesen.
    • Die Geschäftsführung erfolgt durch den von den Eltern gewählten Vorstand.
    • Gern dürfen unsere Eltern uns bei allen
 Arbeiten im Haus und Garten unterstützen. Ziel ist es, einen “Lebensort” für Kinder 
zu gestalten.
    • Der Kindergarten steht jedem Kind, unabhängig von Religion, Herkunft und Einkommen der Eltern offen. Wir sind eine überkonfessionelle Einrichtung.
    • Der Vorstand legt in Abstimmung mit der Mitgliederversammlung
 die Höhe der monatlich zu entrichtenden Elternbeiträge in Form des Förderbeitrages und Essensgeldes fest.

Hier finden Sie unsere aktuelle Konzeption

Auf Anfrage stellen wir Ihnen auch gern unsere jeweils gültige Satzung zur Verfügung.

 

Die Pholosophie der Freiheit

“Leben in der Liebe
zum Handeln und Lebenlassen
im Verständnisse des fremden Wollens
ist die Grundmaxime der freien Menschen”
(Rudolf Steiner)





bottom